Nachrichten

Auswahl
 

Das Thema „Situation und Zukunft der Krankenhäuser“ sorgte für einen gut besuchten „Auf ein Wort“-Abend der Diepholzer SPD

Besonders begrüßte SPD-Vorsitzender und Kreistagsabgeordneter Ingo Estermann seinen Kreistagskollegen Dirk Wehrbein (Wetschen/Lemförde), der in seiner Eigenschaft als neuer stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrates der Kliniken im Landkreis Diepholz teilnahm. Gemeinsam wollte man auf die Entwicklungen eingehen, die sich aus dem Ausscheiden der Alexianer aus den Klinikverband ergeben und den Verlauf der Entwicklung der letzten Jahre Revue passieren lassen. mehr...

 
Foto: www.ihr-fotograf.de
 

Mercedes Isabell Jagst folgt Heinfried Schuhmacher im Kreistag

Mercedes Isabell Jagst ist seit gestern Mitglied des Kreistags des Landkreises Diepholz. Sie nimmt den Platz von Heinfried Schuhmacher (Syke) ein, der nach 36 Jahren sein Mandat niederlegte.

Mercedes Isabell Jagst ist seit einigen Jahren in Syke kommunalpolitisch tätig. Sie ist sowohl im Rat der Stadt Syke als auch im Rat von Barrien. Seit gut drei Jahren ist sie stellv. UB-Vorsitzende und bewarb sich 2017 für den Landtag.
mehr...

 
Bernd Lange und Stefan Schostol Foto: Christoph Matterne
 

Bernd Lange: Unser Europäer

Auf einer Sitzung des Bezirksvorstandes wurden kürzlich die Kandidatinnen und Kandidaten des SPD-Bezirks Hannover für die im Juni 2019 stattfindende Europawahl festgelegt.
Der Europaabgeordnete Bernd Lange wurde dabei erwartungsgemäß auf den ersten Platz des Listenvoschlages aus dem SPD-Bezirk Hannover gesetzt. Ihm folgen Dr. Cornelia Ott (Hildesheim), Nils Hindersmann (Hannover) und Larissa Freudenberger (Göttingen).
mehr...

 
| 1 Kommentar
 

SPD ! - nicht über jedes Stöckchen springen

Ja, dass, was dort derzeit geschieht, in Chemnitz, Köthen, egal wo im Osten der Republik, auch das, was in Bayern im Umfeld der dortigen Landtagswahlen passiert, ja, das ist irgendwie von Belang für uns alle. Von Belang, weil es Kräfte in unserem Land gibt, die an unseren freiheitlich demokratischen Grundstrukturen rütteln wollen. Und dieses ist mit Vehemenz abzulehnen. Ja, gerade wir Sozialdemokraten haben deshalb sehr genau aufzupassen, was dort passiert. mehr...

 
 

Anfrage der SPD-Kreistagsfraktion zur Situation der Pflege im Landkreis Diepholz

Die SPD-Kreistagsfraktion hat sich in den letzten Sitzungen intensiv mit dem Thema Pflege beschäftigt. Über die Schwierigkeiten Fachkräfte im Pflegebereich zu finden wurde in den letzten Wochen auch öfter in der Presse berichtet. Ebenso wird von Betroffenen und Angehörigen berichtet, dass es zunehmend schwierig wird, wohnortnah einen Pflegeplatz für pflegebedürftige Menschen zu finden. Die SPD-Kreistagsfraktion hat in diesem Zusammenhang einige Fragen an die Landkreisverwaltung gestellt. mehr...

 
Foto: Gerhard Scheland
 

70-jähriger SPD-Ortsverein glänzt durch erfolgreiche Arbeit auf dem flachen Lande

Gelungene Geburtstagsfeier der Sozialdemokraten in der Samtgemeinde Rehden

Wetschen. Seit 70 Jahren beweisen die Sozialdemokraten in der Samtgemeinde Rehden, dass die SPD nicht nur in Ballungszentren, sondern auch auf dem flachen Lande durch erfolgreiche kommunalpolitische Arbeit glänzen kann. Mit dieser Feststellung gratulierte Unterbezirksvorsitzender Ingo Estermann dem SPD-Ortsverein in der Samtgemeinde am Sonntag zum siebten Nullgeburtstag.
mehr...