ASF - Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen

Über uns

Die Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF) hat sich die Gleichstellung von Frauen und Männern in Partei und Gesellschaft zum Ziel gesetzt. Sie bringt die Interessen und Forderungen der Frauen in der politischen Willensbildung der Partei zur Geltung und macht Frauen mit der Politik und den Zielen der Partei vertraut. Ziel ist, im Dialog mit Gewerkschaften, Verbänden, Organisationen und der deutschen und internationalen Frauenbewegung gemeinsame Forderungen zu entwickeln und durchzusetzen.

Foto: ASF im UB-Diepholz

Alle Teilnehmerinnen der ASF-Konferenz im UB-Diepholz im Januar 2011.

Im Unterbezirk Landkreis Diepholz kümmert sich die ASF hauptsächlich um die Vernetzung von kommunal- und parteipolitisch aktiven Frauen. Regelmäßige Vorstandstreffen ermöglichen den Austausch und die Abstimmung von Aktivitäten.

Außerdem ist die ASF im Unterbezirk durch Luzia Moldenhauer und Astrid Schlegel als Beisitzerinnen im ASF-Bezirksvorstand vertreten.

 
ASF Vorstand 2015 - 2017
Vorsitzende Dorit Schlemermeyer Bassum
Stellvertretende Vorsitzende Katrin Kurtz Weyhe
Luzia Moldenhauer Bassum
Astrid Schlegel Weyhe
Beisitzerinnen Susanne Cohrs Stuhr
Brigitte Großejung Stuhr
Katharina Mehlau Bassum
Gerlind Steiner-Klaiber Weyhe
Nicole Uhde Bruchhausen-Vilsen
Anneliese Windhorst Bassum