Zum Inhalt springen
Beipielbild zum Thema Lernen und Corona Foto: Alexandra_Koch auf Pixabay

7. Juli 2021: Anfrage der SPD-Kreistagsfraktion zum Aktionsprogramm Aufholen nach Corona

Die SPD-Kreistagsfraktion freut sich über das Aktionsprogramm "Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche" das die Bundesregierung beschlossen hat. Zusätzlich zu den 122 Millionen Euro Bundesmittel stellt das Land Niedersachsen weitere 100 Euro bereit. Es ist ein vielschichtiges Programm, das Kinder und Jugendliche in den Fokus nimmt, die durch die pandemiebedingten Einschränkungen besonders benachteiligt wurden.

Die Umsetzung ist eine große Herausforderung für den Landkreis, Kommunen, Vereine und andere Akteure, die gelingen wird, wenn alle bereit sind, sich dafür gemeinsam einzusetzen.

Die SPD-Kreistagsfraktion hat dazu eine Anfrage an die Verwaltung gestellt.

Download Format Größe
Anfrage Aktionsprogramm Aufholen nach Corona PDF 33,1 KB

Vorherige Meldung: Solidarität mit Dirk Wehrbein

Nächste Meldung: Anfrage der SPD-Kreistagsfraktion zur Zukunft des Schäferhofs Stemshorn

Alle Meldungen