Herzlich willkommen!

Ingo Estermann

Liebe Besucherinnen und Besucher,

was macht eine Volkspartei aus?  Für uns ist es entscheidend, dass die SPD überall und ständig zeigt: Wir sind bei den Menschen und ihren Themen. Dazu gehören soziale Gerechtigkeit, Wirtschaft und Sicherheit. Es gilt sichtbar aber nicht aufdringlich auf die Menschen zuzugehen und immer ein offenes Ohr haben.

Unser Ziel ist auch im Landkreis Diepholz als Niedersachsen-Partei schlechthin zu  gelten.

Ihr
Ingo Estermann
Vorsitzender

 

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
 

Was ist gute Pflege wert?

Rund 40 Pflegebeschäftigte diskutieren mit der SPD im Landkreis Diepholz über Erwartungen und Wünsche an eine zeitgemäße Pflegepolitik

Twistringen (Landkreis Diepholz), 5. April 2019 – „Als Polizistin oder als Feuerwehrmann erfahren Menschen viel Anerkennung in unserer Gesellschaft und erhalten üblicherweise einen fairen Lohn“, so ein Teilnehmer des Pflegeforums der SPD im Landkreis Diepholz. mehr...

 
 

SPD-Kreistagsfraktion besucht das Mehr-Generationen-Haus in Brinkum

"Wir als SPD-Kreistagsfraktion freuen uns besonders, dass wir diese tolle generationsübergreifende Begegnungsstätte heute besuchen können", so Astrid Schlegel bei der Begrüßung der Gastgeber, Herrn Thomas Schaumlöffel, Geschäftsführer der Bürgerstiftung Stuhr, Frau Ulrike Dunkhase-Niemeyer und Herrn Hanno Niemeijer, als Mitglieder des Vorstandes, sowie Frau Daniela Gräf, Leiterin des Hauses und Matthias Freyberger als neuer Bundesfreiwilligendienstler. mehr...

 
 

Kreistagsfraktion besucht das Pflege-Kompetenz-Zentrum in Syke

Die SPD-Kreistagsfraktion besuchte im Rahmen ihrer letzten Fraktionssitzung das neue Pflege-Kompetenz-Zentrum an der Berufsbildenden Schule in Syke. Schulleiter Horst Burghardt und der Leiter der Pflegeschule, Bernd Pache, begrüßten die Fraktionsmitglieder und bedanken sich bei den Mitgliedern des Kreistages für die zügige Entscheidungen und Freigabe der Mittel für den Umbau der ehemaligen Hacheschule. Dadurch sei es möglich geworden, den Umbau innerhalb von nur sieben Monaten durchzuführen. mehr...