Zum Inhalt springen

7. März 2019: Diskussionsrunde mit Sarah Ryglewski

Am Mittwochabend trafen sich ca. 30 Interessierte im Gleis 1, um mit der Bremer Bundestagsabgeordneten Sarah Ryglewski über Bundesthemen zu diskutieren.

90 interessante Minuten wurde über Frauenförderung, Strukturen im Landkreis Diepholz, Berlinfahrten und ihr Schwerpunktthema Verbraucherschutz unter der Moderation vom stellv. UB. Vorsitzenden Ludger Bugla diskutiert.

Die Teilnehmer stellten auch Fragen zu sozialem Wohnungsbau, Grundrente, Kinderarmut, Tarifbindungen, Agenda 2010 und der sozialen Gerechtigkeit in Stadt und Land.

Sarah Ryglewski versprach regelmäßige Besuche bei uns, um Bundesthemen an die Genossinnen und Genossen im Landkreis Diepholz zu bringen.

Vorherige Meldung: Bernd Lange (MdEP) besuchte das Dorfgemeinschaftshaus in Barver

Nächste Meldung: Anfrage der SPD-Kreistagsfraktion zum Grundwasserschutz

Alle Meldungen