Zum Inhalt springen

9. September 2013: Rosa - ein absoluter Höhepunkt

Das Theaterstück "Rosa - Ich kann Deinen Herzschlag hören", das am Samstag im Sulinger Theater aufgeführt wurde, wurde vom Publikum mit großer Begeisterung aufgenommen. "Ich bin total verheult", gab eine Zuschauerin ehrlich zu. Und so ging es vielen der Theatergäste an diesem Abend. Eine junge Schauspieltruppe brachte Szenen aus dem Leben der Rosa Helfers so intensiv auf die Bühne, dass manche ihre Tränen nicht zurück halten konnten.

Sicher war das eine Mischung aus empfundener Trauer über die Dramatik in Rosas Leben und der Rührung über das ausdrucksstarke Spiel der jungen Schauspielerinnen und Schauspieler. An diesem Abend durften wir miterleben, wie junge Leute Zeit und Energie aufwenden, um den Zuschauern ein unvergessliches Theatererlebnis zu bieten. Ein dreistündiges Stück aufzuführen, heißt für die Hauptdarstellerinnen eine Menge Text lernen, das Lampenfieber in den Griff zu bekommen, sich in die Charaktere einzufühlen, um das Spiel authentisch zu gestalten und dabei die Anstrengung nicht zu zeigen. Eine beachtliche Leistung aller Beteiligten, von den Mitwirkenden über die Bühnen- und Kostümbildner bis hin zu den Technikern und dem Catering Team "Rosas Helfer".

Wir sind Euch dankbar für diesen Abend und hoffen, dass Ihr noch viele Menschen mit diesem Stück begeistern und bewegen könnt! Danke.

Vorherige Meldung: Rosa - Ich kann Deinen Herzschlag hören

Nächste Meldung: Jahresrückblick in Fotos

Alle Meldungen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.