Ingo Estermann als Unterbezirks-Vorsitzender bestätigt

 
Foto: SPD-UB Diepholz

Der neue Vorstand des SPD-Unterbezirks

 

Arbeitsreich und konstruktiv könnte man den vergangenen Unterbezirksparteitag der SPD im Landkreis Diepholz am 27. April überschreiben.

So standen auch in diesem Jahr neben der Antragsberatung die Vorstandswahlen auf der Agenda. Dabei wurde Ingo Estermann als Vorsitzender im Amt bestätigt.

 

Als seine Stellvertreter*innen fungieren Dennis True und Wiebke Wall. Tevfik Özkan wurde als Finanzverantwortlicher wiedergewählt. Die Schriftführung übernimmt erneut Susanne Cohrs. Als Beisitzer*innen wurden Ludger Bugla, Jonathan Kolschen, Luzia Moldenhauer, Ben Overbecke, Astrid Schlegel, Siard Schulz, Ralf Slabik und Bianca Wagener-Lückemeyer gewählt. 

Den scheidenden Vorstandsmitgliedern danken wir für Ihre aktive Mitarbeit. Jetzt gilt es, bis zum Wahltag der Europawahl am 26. Mai die Ärmel hochzukrempeln und für ein sozialeres Europa, das den Menschen dient, zu kämpfen.

Einige Impressionen vom Parteitag

Bildergalerie mit 21 Bildern
 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Selbstverständlich beachten wir die Vorschriften des Datenschutzes.
Hier geht es zur Datenschutzerklärung.

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.