Zum Inhalt springen
Ingo Estermann Foto: SPD Kreis Diepholz
Der wiedergewählte Unterbezirksvorsitzende Ingo Estermann

22. November 2021: Ingo Estermann vom Unterbezirksparteitag als Vorsitzender bestätigt

Am Samstag, 20. November, wurde in Stuhr Heiligenrode Im Meyerhof Heiligenrode strikt unter der 2 G Regel der Parteitag abgehalten, der wegen Corona schon zweimal verschoben werden musste. Ein Vorstand wurde gewählt mit einem Vorsitzenden, der weitere zwei Jahre im Amt bleiben wird. Ingo Estermann wurde das Vertrauen deutlich ausgesprochen.

Ihm zur Seite stehen Wiebke Wall, gerade nominierte Landtagskandidatin aus Sulingen und Dennis True, der sich am Donnerstag im Gleis 1 zur Wahl zum Landtagskandidaten stellen wird.

Des Weiteren wird Susanne Cohrs als versierte Schriftführerin weitermachen. Susanne Cohrs ist im neuen Kreistag zur Kreistagsvorsitzenden gewählt worden. Neu im Amt ist Jonathan Kolschen als Finanzverantwortlicher im geschäftsführenden Vorstand. Als Beisitzer wurden wieder gewählt, Luzia Moldenhauer, MdL, Bianca Wagener- Lückemeier, Ben Overbecke, Ralf Slabik und Siard Schulz. Neu als Beisitzer sind Liane Brockmann, Pascal Seidel und Peggy Schierenbeck. Ausgeschieden aus dem Vorstand sind Astrid Schlegel, Fraktionsvorsitzende im Kreistag, langjährige Vorsitzende und Beisitzerin im UB-Vorstand. Ingo dankte ihr ausführlich für die geleistete Arbeit der vergangenen Jahre. Luger Bugla ist ebenfalls ausgeschieden.

Für die anstehenden Parteitage im Bezirk, Land und Bund wurden die Delegierten gewählt. Zwischen den Wahlgängen wurden die Anträge beraten und abgestimmt. Damit die Mägen nicht leer blieben, bekamen die Delegierten tischweise hervorragendes Essen serviert. Ingo Estermann konnte den Parteitag recht pünktlich gegen 15.00 Uhr schließen.

Vorherige Meldung: Wiebke Wall ist Landtagskandidatin

Nächste Meldung: Dennis True ist Landtagskandidat im Wahlkreis 041- Syke

Alle Meldungen