Zum Inhalt springen
Minister Olaf Lies

24. Mai 2018: Minister Olaf Lies stand Rede und Antwort

Dienstagabend war Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies (SPD) zu Gast im Gleis 1 in Syke und diskutierte mit ca. 100 Bürgerinnen und Bürgern Fragen, die jeder vorab auf einem Bierdeckel notieren konnte. Das Format „Auf ein Wort mit Olaf Lies“ kam sehr gut an.

Nach dem Eingangsstatement von Olaf Lies im vollbesetzten Gleis 1 wurden Fragen zu vielen Themenbereichen gestellt. Vor allem zum Thema Umwelt- und Gewässerschutz, EU- Wasserrahmenrichtlinie, Fracking, Wegeseitenränder, Nanopartikel, Wind- und Atomenergie. Weitere Themen waren der Wolf, bezahlbares Wohnen und die Dieselaffäre.

Nach der Veranstaltung wurde noch lange weiterdiskutiert. Am Freitagabend wird Stephan Weil in Diepholz sein und auch Fragen der Bürgerinnen und Bürger beantworten.

Zuhörer der Veranstaltung mit Olaf Lies
Unter den Zuhörern (von links): Cord Bockhop, Ludger Bugla und Suse Laue
Joachim Schröder bei der der Veranstaltung mit Olaf Lies
Joachim Schröder, AWO Trialog

Vorherige Meldung: Bericht der SPD-Kreistagsfraktion

Nächste Meldung: Jahresempfang der SPD im Landkreis Diepholz mit Ministerpräsident Stephan Weil

Alle Meldungen