Zum Inhalt springen

9. April 2010: SPD im Landkreis trauert um Dr. Franz Hartmann

„Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können!“
Jean Paul

Mit großer Trauer haben wir zur Kenntnis nehmen müssen, dass Dr. Franz Hartmann am 07. April 2010 nach schwerer Krankheit verstorben ist.
Die SPD im Landkreis Diepholz verliert mit Franz Hartmann einen sehr guten, außergewöhnlichen Genossen, Freund und Berater. Franz Hartmann hat sich über Jahrzehnte mit großem Erfolg in der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft engagiert und sich in vielfältiger und nachhaltiger Weise für die Kolleginnen und Kollegen eingesetzt. Als Pädagoge in der Kooperativen Gesamtschule Leeste in der Gemeinde Weyhe war er immer für seine Schülerinnen und Schüler da. Durch seine ruhige Art hat er sich nicht nur bei ihnen Respekt erworben, sondern auch bei den Eltern und allen Menschen, die ihn kannten.

Franz Hartmann hat uns jetzt verlassen, einfach so, ohne dass wir uns verabschieden konnten.

Wir sind sehr dankbar, dass wir ihn hatten.
Sein Andenken werden wir in Ehren halten und uns gern an Franz Hartmann erinnern.

Venceremos, Franz!

Vorherige Meldung: Ortsänderung Regionalkonferenz

Nächste Meldung: SPD kann sich Unterstützung Cord Bockhops vorstellen

Alle Meldungen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.